Lockerung zum 15.05.


Aktualisiert: 12. Mai – 7:00 Uhr

Leider können wir, trotz Lockerungen für gastronomische Betriebe zum 15.05., weiterhin keine Veranstaltungen durchführen. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, Pläne geschmiedet und wieder verworfen. Doch zu unserem Bedauern ist, unter Berücksichtigung der momentanen Auflagen, keines unserer Veranstaltungskonzepte sinnvoll umsetzbar. Die Gründe möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:

Planungssicherheit
Aufgrund der momentan sehr unbeständigen Lage, können wir Ware oder Personal nicht zuverlässig planen. Sollte die Infektionsrate steigen, ist es möglich, dass wir über Nacht alle Veranstaltungen absagen müssen, jedoch müssen wir Ware (z.B. Steakfleisch zum Reifen) teilweise Wochen im Voraus bestellen.

Qualitätsanspruch
Durch die Auflagen und Handlungsempfehlungen für die Gastronomie, können wir unserem Qualitätsanspruch nicht gerecht werden. Hier ein kleiner Auszug aus der 19-seitigen Handlungsempfehlung der DEHOGA:

  • Möglichst wenig Kontakte zu unseren Gästen haben und möglichst wenig reden.
    Für ein Steak-Tasting oder Kochkurs undenkbar. Unsere Veranstaltungen sind „Rede-Veranstaltungen“. Bei Kursen oder Tastings geht es gerade um den Austausch von Erfahrungen und Eindrücken.
  • Buffets nur mit Einzelverpackung, Vorlegeservice und Einwegbesteck
    Die Auflagen für Mindestabstände und infektionssicheren Buffets können wir weder räumlich noch personell Umsetzen, außerdem:
  • Beschränkung der maximalen Gästezahl und Verweildauer
    Wir dürfen derzeit in unserem Veranstaltungsraum nur 25 Gäste bewirten. Das würde vielleicht noch einen Kochkurs erlauben, allerdings müssten wir Sie auf 120 m² und zum Probieren gäbe es dann auch nichts. Außerdem sind wir angehalten unsere Gäste möglichst nach einer Stunde wieder nach Hause zu schicken, um das Infektionsrisiko zu senken.

Wie soll es jetzt weitergehen?
Zu erst möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass kein gebuchtes Ticket verfällt. Wir versprechen weiterhin, dass alle Veranstaltungen nachgeholt werden und bestehende Tickets unseren Umbuchungs- und Upgrade-Service nutzen können. Alle Infos hierzu finden Sie unter https://www.meatheaven.de/covid-19-ticketinformation/

Wer nicht länger warten möchte, kann sein Ticket in ein Guthaben umwandeln lassen und dieses Guthaben für unsere „Corona-Pop-Up-Angebote“ nutzen (Takeaway und Smokehouse). Dieses Guthaben ist mit einem Wertgutschein zu vergleichen und kann natürlich auch in der Zeit nach Corona für alle unsere Angebote genutzt werden. Möchten Sie Ihr Ticket in ein Guthaben umwandeln, dann schicken Sie uns eine E-Mail (info@meatheaven.de) mit Ihrem Wunsch und der dazugehörigen Ticketnummer, dann erledigen wir das gerne für Sie.

Wir rechnen derzeit damit, dass der Veranstaltungsbetrieb frühstens im September wieder anlaufen kann.



Datenschutz- und Cookiehinweise

Auszug der Datenschutzerklärung: Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. >Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.