Smoker Kurs 

Natürlich ist bei uns jeder Gast willkommen, allerdings sind die Kursinhalte schon etwas für Fortgeschrittene.

Sie haben schon ein paar Stunden am Grill verbracht und denken über einen eigenen Smoker nach?

Oder haben Sie schon einen Smoker und möchten nun die Tricks für das perfekte Pulled Pork und FOTB-Ribs kennen lernen?

Vielleicht sind Sie sogar schon Vollprofi und möchten sehen was wir so auf dem Kasten haben?

Außer einem Grundverständis für BBQ und guter Laune benötigen Sie unbedingt wetterfeste Kleidung. Der Smoker Kurs findet zu großen Teilen draußen statt, egal ob es regnet, hagelt oder schneit. BBQ ist harte Arbeit: früh aufstehen, holzhacken und dem Wetter trotzen. All das gehört zum Tagesgeschäft für Vollblut-Smoker-Fans… dass es einfach wird, hat niemand behauptet 😉

Achtung: Überlänge

Nicht nur der Grill mit dem wir arbeiten werden ist extra lang. Um das Langzeitgaren ausführlich behanden zu können, rechnen wir mit einer Kursdauer von circa 7 -8 Stunden.


Der BBQ Kurs, von brennendem Holz und warmen Wellen

Ein Quer-Verkostung nach der Art der Wärmeübertragung. Wir starten Low and Slow mit den Klassikern des echten BBQ der Holy Trinity. Wir sprechen über Holzfeuer und versuchen Ihnen den Spirit des american way of grilling näher zu bringen. Weiter geht es mit indirekten Grillmethoden für Fisch und Geflügel hin zur Königsklasse den Rindersteaks. Diese werden dann ganz rustikal direkt in der Holzkohle, auf der Plancha und im Beefer zubereitet.

Erfahren Sie die unterschiedlichen Arten der Wärmeübertragung live und auf der Zunge. Von warmer Luft hin zur brutalen Hitze des Beefers. Wir verkosten feinstes Fleisch und grillen auf vielen verschiedenen „Sport“geräten, die das Herz eines jedes Fleischliebhabers höher schlagen lassen. Der BBQ Trend von A-Z.

Der Kurs findet zu großen Teilen draußen statt, egal ob es regnet, hagelt oder schneit.

 

Personenzahl:      max. 20

Konzept:               Kochevent in der Küche und am Grill, nicht gesetzt

Getränke:             Inclusiv. (in normalen Mengen)

Gadrobe:              Standfestes Schuhwerk, je nach Wetter Jacke nicht vergessen.


Das kleine Steak Tasting mit dem Schwerpunkt auf der Zubereitung. Wir räumen mit den Steak-Mythen auf und zeigen worauf es wirklich ankommt. Wir sprechen über Marmorierung und Collagen, welchen Einfluss sie auf die Sensorik und die Zubereitung haben und versuchen den Begriff „Qualität“ neu einzuordnen.

Von der Pfanne bis zum Beefer, direkt oder indirekt. Ob Sous-Vide-Becken oder Ofen. Wir zeigen alle gängigen Möglichkeiten einem Steak die perfekte Krusten und den passenden Garpunkt zu verleihen.

Sorry, frittiert wird hier nichts

 

Personenzahl:      max. 20

Konzept:               Kochevent in der Küche und am Grill, nicht gesetzt

Getränke:             Inclusiv. (in normalen Mengen)

Gadrobe:              Standfestes Schuhwerk, je nach Wetter Jacke nicht vergessen.