Beefer Special

Gönn’ dir ein Steak und gönn’ es dir richtig: New Yorker Steakhouse-Qualität gibt es jetzt auch für zu Hause. Mit einem Grill, der anders ist als die anderen. Nämlich verdammt noch mal besser.

Infrarot-Strahlen prasseln auf zartes Fleisch. Es brutzelt und knistert. Gelegentlich schlägt eine Flamme aus dem BEEFER. Der würzige Duft der Kruste verbreitet sich, die Faszination 800°C hält an. Bei diesem Kurs ist es egal ob Sie schon einen Beefer haben, sich überlegen ob Sie einen möchten oder die heiße Kiste einfach mal in Fahrt sehen möchten. Hier dreht sich alles um den kleinen Power- Ofen. Vom perfekten Beefer-Setup über das richtige Fleisch bis hin zur perfekten Kruste… nicht nur auf Steaks.
In den letzten Jahren gab es viel Wind um den 800°-Grill – aber warum Sie gerade viel Wind vermeiden sollten und was Sie sonst noch über den Arbeitsplatz am Beefer wissen müssen, lernen sie als Einstieg in diesem Kurs. Danach geht es um das fleischliche Gut: Einkauf, Qualität und Merkmale für das perfekte Steak stehen im Vordergrund, aber auch das ein oder andere Meeresfrüchtchen wird sich auf den Beefer „verirren“. Dann heißt es endlich „Ran an die Beefer!“ Egal, ob vorwärts oder rückwärts gegart, Sous Vide oder doppelt gebeeft – hier wird kein Steak grau. In diesem Sinne „beef it, or leave it!“

Wir sind zwar dem Beefer im Herzen verbunden aber wir freuen uns natürlich über jeden Oberhitzegrill-User. Grillmarken sind bei uns keine Religion.

Theorie Infrarotgrillen

Wege zum perfekten Garpunkt

Tips und Tricks beim Umgang mit dem Beefer


Preisinfo 2024

Ab dem Jahr 2024 läuft der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 7% für Speisen in der Gastronomie aus. Diese Steuererleichterung hat es uns in den letzten Jahren ermöglicht unsere Preise, trotz massiver Anstiege in allen für uns entscheidenden Sektoren, stabil zu halten. Das Zurücksetzen auf 19% führt dazu, dass wir zu unseren alten Preisen nicht mehr wirtschaftlich arbeiten können. Daher müssen unsere Preise für Tickets und Veranstaltungen anpassen. Diese Änderung hat Auswirkungen auf die Kosten für den Endverbraucher, also unsere lieben Gäste.

Ein Rechenbeispiel:

Smoker Deluxe 2023 brutto: 79,00 Euro 7% MwSt. netto: 73,83 Euro
Smoker Deluxe 2024 brutto: 89,00 Euro 19% MwSt. netto: 74,79 Euro

Durch den geänderten Mehrwertsteuersatz haben wir nach der Preiserhöhung von 10 Euro einen realen Preisanstieg von 3%, also deutlich weniger als die momentane Inflation (trotz gestiegener Energie- und Lohnkosten sowie weiterhin steigender Lebensmittelpreise).

Wir bedauern diesen Schritt sehr, doch um im nächsten Jahr nicht an Qualität unserer Leistung oder unserem Service zu sparen ist die Preiserhöhung leider die einzige Möglichkeit.